Schülerfirma "King Food"

 
          

Seit Beginn des Schuljahres 2006/2007 übernehmen Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 die Ganztagsverspflegung der Mitschülerinnen und Mitschüler und auch der Lehrerinnen und Lehrer. In den Mittagspausen werden alle mit zwei alternativen Gerichten und in den großen Pausen mit gesunden Snacks und Getränken versorgt.

Gesundheit und Nachhaltigkeit
Unter der Leitung von Herrn Jähnig, Herrn Kilic und Frau Peitz wird sehr großer Wert auf gesundes und reich- und nachhaltiges Essen gelegt. Dementsprechend wird bei der Produkt- und Essensauswahl in der Mensa strikt darauf geachtet, dass die Mahlzeiten vitamin- und abwechslungsreich sind. Auch im Rahmen des Umweltschutzes wird, so gut es möglich ist, auf Plastikmüll verzichtet.

Hygiene und Lebensmittelkunde
Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Ernährungsbildung sind die Bereiche Hygiene und Lebensmittelkunde. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur den hygienischen und korrekten Umgang mit Lebensmitteln kennen, sondern auch mehr über bestimmte Produkte, deren Herkunft und Verarbeitung.