Schülerfirma "King Food"

 

Seit Beginn des Schuljahres 2006/2007 übernehmen Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 die Verpflegung der Klassen, die im Ganztagesbetrieb geführt werden. Jeden Tag zaubern die 9er neue Gerichte, die allen toll schmecken. Die Anfangsschwierigkeiten zu Beginn eines solchen Projektes erledigten sich schnell, und alle geben sich richtig Mühe, den Mitschülern der Klassen 5-10 eine leckere Mittagsmahlzeit zu servieren. Überstunden sind da keine Seltenheit, sowohl für die betreuenden Lehrer als auch für die Schülerinnen und Schüler. Die Schülerinnen und Schüler genießen ihre Mittagspause in der neuen Mensa eingerichteten Cafeteria!. Kommt doch auch mal vorbei und lasst euch vom Personal der Firma King-Food überraschen.

Schülerfirma "King Food" - Die nächste Generation

Seit Beginn des Schuljahres 2010/2011 übernehmen Schülerinnen und Schüler einer Klasse 9 unter der Leitung von Frau Richnow und Herrn Jähnig die Verpflegung der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrer, die im Ganztagesbetrieb involviert sind. Es steht allen, die in der Mittagspause Hunger bekommen, eine Auswahl von zwei Menüs zur Verfügung. Kostenlos kann sich jeder mit Mineralwasser versorgen. Auch vor der Schule gibt es bereits warme Croissants, Getränke und belegte Brötchen. Auch in den beiden großen Pausen bietet die Firma King-Food ein breites Spektrum an Speisen und Getränken an.

Schülerfirma "King Food" - Die 5. Generation

Das Arbeiten in der neuen Mensa ist uns allen schon zur Routine geworden. Neu ist, dass nun nicht mehr allein eine Klasse King-Food bildet, sondern aus allen Schülerinnen und Schülern der Stufen neun und zehn sich 20 Mitarbeiter bewerben konnten. Diese Mannschaft produziert gemeinsam mit unserer Köchin, Frau Hering und unserer Assistentin, Frau Schneider jährlich etwa 10.000 Essen und bereitet aus über 10.000 Brötchen leckere Sachen zu.