Die "bewegungsfreudige" GHS Lohmarer Straße rhythmisiert den Ganztagsbetrieb

Die 3 Säulen einer "Bewegungsfreudigen Schule" Bewegung, Spiel und Sport sind feste Bestandteile unseres Schulprogramms. Sie werden als wesentliche Elemente des gesamten schulischen Lebens betrachtet und innerhalb der schulischen Lebenswelt gezielt und umfassend gefördert.

 Bewegungsaktivitäten
 Sportunterricht
 Schulsport nach dem Unterricht

 den richtigen Rhythmus finden
 Basissportunterricht
 Pausensport


 alle LehrerInnen sind ausgebildet
 Wahlpflichtfach Sport
 Schulsportgemeinschaften
 tägliche Bewegungspausen
 Sportförderunterricht

Schulsporttage
 

 gezielte Bewegungspausen im Unterricht


 2 Stunden Sport und
2 Stunden Schwimmen in
Klasse  5/6

3-4 Wochenstunden
pro Klasse

Sportfeste


Orientierungslauf im Jahrgang 7/8

Schulinterne Wettkämpfe

Bewegungsangebote
für
Mädchen (Tanzen) und
Jungen (Fussball)
  u.v.a
in der Mittagspause
durch Anleitung der Schülerfirma "JustSporty"

 Fußball-AGs
Sponsorenläufe




Klassenfahrten mit sportlichen Schwerpunkten




 
 Wettkämpfe mit anderen Schulen
Die Sportangebote an unserer Schule untergliedern sich in:

* Sportunterricht (3-4 Wochenstunden))
* Unterrichtliche Sport-AG´s in den unteren Jahrgängen
* Schulinterne Wettkämpfe
* Freiwillige Sport-AG´s
* Freiwilliger Pausensport auf zwei Schulhöfen und einem Beachplatz
* Mittagssportangebote
* Schulmannschaften Fußball und Volleyball

Sportunterricht
Sport wird an unserer Schule durchgängig von der Klasse 5-10 drei-vierstündig unterrichtet Dabei werden Jungen und Mädchen überwiegend getrennt unterrichtet, da wir auf die Bedürfnisse und Interessen beider Zielgruppen besser eingehen können. Bei den Jungen stehen natürlich die Großen Ballspiele im Vordergrund, während bei den Mädchen gymnastische und tänzerische Elemente intensiv geschult werden.

In der Jahrgangsstufe 5 erhalten die Kinder ein ganzes Schuljahr intensiven Schwimmunterricht in der benachbarten Schwimmhalle des Freizeitbades"AGGUA" in Troisdorf. Jeder Schüler soll - spätestens bei uns- das Schwimmen erlernen.

Schulinterne Wettkämpfe
Im Sommer führen wir regelmäßig im Wechsel die Leichtathletik-Bundesjugendspiele im Aggerstadion und einen Laufwettbewerb ("Run & Bike) mit der gesamten Schule durch.

Darüber hinaus findet alle zwei Jahre ein "Spiele-Fest" auf dem Schulhof statt. Im Sommer 2007 hat ein "Sport-Projekttag", gefördert durch das Projekt "Gut Drauf", statt gefunden, an dem die Schülerinnen und Schüler einen ganzen Tag interessante Trendsportarten wie Jonglieren, Wasserskifahren, Bogenschießen uvm. unter professioneller Leitung herangeführt werden.

Ein weiterer Sporttag für die Klassen 5 und die zukünftigen  5. Klassen fand statt am 18. Juni 2010 in Kooperation mit dem Turnverein Trosidorf e.V., Kivi.,e.V. und dem Boxclub Troisdorf e. V.

Unsere Schule nimmt jedes Jahr im Mai an den Waldlaufmeisterschaften der Troisdorfer Schulen teil und erzielt zum Teil dabei besonders in den unteren Jahrgängen gute Ergebnisse.

In den Sommermonaten wird in den Pausen auf dem Schulhof regelmäßig eine "Basketball-Leage" aktiviert, in der Schüler und Schülerinnen in Klassenteams um die Meisterschaft im "Freiwurf" kämpfen. Die Siegermannschaft hat im letzten Jahr einen Ausflug gewonnen.



Unterrichtliche Sport-AG´s
In den Klassen 5-8 können die Kinder auch Sport-AG´s wählen, die doppelstündig durchgeführt werden (z.B. Fussball, Töpfern, Gartenbau, Tischtennis etc.). Mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 findet eine Kooperation mit dem ortsansässigen Turnverein statt.
2 x mal wöchentlich findet z. Z. eine Parcours AG statt für verschiedene Jahrgänge.

Freiwillige Sport-AG´s
In der Sportart Fußball werden freiwilige AG´s angeboten

Freiwilliger Pausensport
Für den Außensport auf unseren zwei Schulhöfen und den Beachplatz halten wir für die Schule eine breite Palette an Sportgeräten bereit: von Stelzen über Badminton- und Tischtennisschläger bis hin zu allen Arten von Bällen und individuellen Sportgeräten ("Indiarca", "Diabolo", "Robe-skippings" usw.). Darüber hinaus stehen insgesamt vierTischtennisplatten ,ein Basketballkorb und zwei kleine Fussballtore auf dem Schulhof zur Verfügung.

Mittagssportangebote
Auch in der Mittagspause steht den Schülern eine Spielematerialausgabe und ein Ruheraum zur Verfügung. Desweiteren wird der Beachplatz je nach Wetterlage zum "barfüssigen Herumtollen und Spielen" geöffnet. Die Schülerfirma ,,JustSporty'' bietet je nach Anfrage Sportangebote wie ,,Tanzen'' und ,,Fußball'' an.
Eine Honorakraft bietet z. Z. einmal wöchenlich Spaßtänze an.
siehe auch: Schülerfirma Justsporty